woossmann - beratung 
SEMINARE   COACHING   MEDIATON   LAUFTHERAPIE

Startklar in die Zukunft...

Wir sind am Start.

Wer sind wir?

Seit 2016 erarbeiten wir die Themen Konflikttraining, Führungskräftetraining und Teamentwicklung ganzheitlich.

Mein Name ist Frank Wooßmann. Ursprünglich komme ich aus dem Bereich der stationären und teilstationären Kinder- und Jugendhilfe. Zuletzt arbeitete ich 7 Jahre als Schulsozialpädagoge an einer Brennpunktschule in Bremen Nord.

Mit meinem Team unterstütze ich Schulen und soziale Einrichtungen genauso wie inzwischen zahlreiche Unternehmen der freien Wirtschaft. Hier geht es immer wieder um die Zufriedenheit der Mitarbeiter, Burnout-Coaching, Resilienz und Teambegleitung.

Wir bieten Ihnen Erfahrungen, die Sie mit Ihrem Kollegium weiterbringen.

Unsere Qualifikationen im Überblick:

- Systemischer Berater

- NLP-Master

- Zertifizierter Coach (deutscher Verband für Coaching und Training) dvct

- Hochschulzertifizierter Lauftherapeut (HAWK Hildesheim)

- Verkaufsmanager (IHK)

- Faszientrainerin

- Ernährungsberaterin

- Fitnesstrainerin

- Lauftreffbetreuerin

Wir unterstützen Sie bei der Aufarbeitung der Auswirkungen der Corona-Pandemie an Ihrer Schule. Wir erarbeiten mit Ihnen Projekte, die direkt auf die Bedürfnisse Ihrer Schülerschaft und Lehrer*innen abgestimmt sind.

Diese Angebote finden im Rahmen des Aktionsprogrammes des Bundes und des Landes Niedersachsen „Startklar in die Zukunft“ statt. Wir bieten Ihnen eine absolut unkomplizierte Zusammenarbeit um so die corona-Defizite bestmöglich aufarbeiten.

Zur Unterstützung Ihres Kollegiums bieten wir Ihnen:

1. Resilienz lernen und leben

Hier kann der Schwerpunkt sowohl auf dem Zeit- als auch auf dem Konfliktmanagement liegen. Wir können gemeinsam den Umgang mit Stress zur Förderung der psychosozialen Gesundheit erarbeiten.

Im Rahmen des Förderprogramms sind auch Supervision und Coaching möglich.

2. Bewegte Schule

Zur Förderung der Gesundheit Ihres Kollegiums bieten wir Ihnen die bewegte Schule an. Es können regelmäßige Sportangebote oder auch kurze Projekte und Workshops stattfinden. Möglich sind zum Beispiel Pausenworkouts, Lauf- oder Fitnessangebote im Rahmen des Schultages oder am Abend. Dazu können auch Ernährungsberatungen und Faszientraining stattfinden. Nutzen Sie wissenschaftliche Erkenntnisse im Zusammenhang von Bewegung-Stressabbau und Lernen.

3. Fachliche Fortbildungen runden unser Angebot ab.

Hier bieten wir Ihnen die Themen systemischer Kreislauf

und Helfermap, Konfliktmanagement,

schwierige Elterngespräche.

Zur Stärkung der Persönlichkeit bieten wir Ihrer Schülerschaft:

1. Lernen in Bewegung

Zum Erwerb von Kompetenzen in den Bereichen Bewegung und Gesundheit möchten wir auch Ihren Schülern die Möglichkeit geben sich sportlich zu betätigen. Dabei wird nicht nur die Gesundheit gefördert, sondern auch die sozialen Kompetenzen gestärkt. Dies spielt eine große Rolle zur Aufarbeitung der Pandemieerfahrung. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist die Förderung von erfolgreichem Lernen und einer resilienteren Lebensweise durch Sport.

2. Projekt „Streitschlichter“

Zur Nachhaltigen Verbesserung der psychosozialen Stabilisierung bieten wir das Projekt „Streitschlichter“ an. Hierbei werden Schüler und Schülerinnen zu „Streitschlichtern“ ausgebildet. Diese lernen dabei den Umgang mit Konflikten sowie das Schlichten von Konflikten. Dadurch wird die Persönlichkeit der jeweiligen Schülerinnen und Schüler gefördert und auch auf das Berufsleben vorbereitet.  

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und stehen Ihnen gerne für eine individuelle Planung und Beratung zur Verfügung.

Ihr individuelles Thema war nicht dabei?

Sprechen Sie uns an.

Neue Wege für Schulen 

Die Arbeit in sozialen Berufen ist einem ständigen Wandel der Werte und Anforderungen unterworfen.  An der Stelle unterstütze ich Sie mit hilfreichen Tools, kombiniert mit vielen Jahren Erfahrung in sozialer Arbeit. 

Meine berufliche Herkunft aus den Bereichen der stationären und teilstationären Kinder- und Jugendhilfe fließen hier ebenso ein wie meine Tätigkeit als Schulsozialpädagoge in einer damaligen Brennpunktschule.

Jeder Workshop, jedes Seminar wird in ausführlichen Telefonaten oder, nach Möglichkeit, im persönlichen Gespräch gründlich vorbereitet. Mein Anliegen ist es, Ihren Bedarf möglichst präzise zu erfassen und zu decken. Dass erreichen wir in einer guten Zusammenarbeit mit konkreten Beispielen aus Ihrer Praxis.

Ein- und mehrtägige Workshops:

Schwierige (Eltern-) Gespräche erfolgreich führen

  Systemische Betrachtung als Lösungsansatz

  Gewalt - frei und wertschätzend kommunizieren

 Konstruktive Gesprächsführung in herausfordernden Situationen

 Fachkraft für Teamkommunikation

 Grenzen setzen (Für mich und andere)

 Multimodale Lauftherapie als betriebliche Gesundheitsförderung

 Ihr persönlicher Themenwunsch (auf Anfrage)

 

Für ein besseres Miteinander:

Supervision – Teamcoaching nutzen lernen

Supervision, Teamcoaching und Konfliktcoaching sind lösungsorientierte Methoden. Hier kann sowohl Fallbearbeitung zum Thema werden als auch Differenzen in der Zusammenarbeit.

 Leitungs-Coaching

Egal ob Schulleitung oder Teamleitung. Hier bestimmen Sie das Thema.

Mögliche Bereiche sind dabei Kommunikation, Abgrenzung, Klarheit in der Leitung gewinnen, Motivation, Rollenklärung …

 Mediation / Konfliktklärung

In dieser Methode betrachte ich Sie als Experten für Ihren Konflikt. Ich biete Ihnen die Möglichkeit, über einen Perspektivwechsel Ihr Anliegen konstruktiv zu klären. Wir arbeiten dabei ergebnisoffen und lösungsorientiert.

 Teamentwicklung

Unterstützen Sie Ihr professionelles Team in seiner Entwicklung und schaffen so ein höheres Maß an Zufriedenheit und dadurch bessere Arbeitsergebnisse. 


Ihr Thema nicht gefunden?

Lassen Sie uns in Kontakt kommen. Gerne stelle ich Ihnen ein individuelles Seminar zu Ihrem Themenwunsch zusammen.


 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte